Sie sind hier:  » 

Erzieherinnen frischen Wissen auf

Ascheberg

Die Erzieherinnen der DRK-Kindergärten aus Ascheberg nahmen am Samstagmorgen am Rheinsbergring an einem Erste-Hilfe-Kursus teil.

 

 

Die Erzieherinnen der DRK-Kindergärten aus Ascheberg nahmen am Samstagmorgen am Rheinsbergring an einem Erste-Hilfe-Kursus unter der Leitung von Friedhelm Staar teil. Um neun Uhr ging es los, geübt wurde dann beispielsweise gegenseitig die stabile Seitenlage. Es wurde ebenfalls über die Erste Hilfe bei Kindern und Babys gesprochen. Bis fast 17 Uhr wurde im Turnraum des Kindergartens gelernt. Alle 19 Erzieherinnen der beiden Einrichtungen müssen alle zwei, spätestens aber alle drei Jahre diesen Kurs wiederholen, damit sie auch in Notfallsituationen im Kindergarten Erste Hilfe leisten können.

Pressebericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 26.09.2016

28. September 2016 17:51 Uhr. Alter: 2 Jahre