Sie sind hier: Aktuelles » 

Spendenkonto:
SparkasseWestmünsterland
IBAN: DE06401545300000002857
BIC: WELADE 3W XXX

Kita und Reiterverein leben Nachbarschaft

Urkunden überreicht.

Ascheberg

 

Das ist gelebte Nachbarschaft: Einmal in der Woche gehen Steppkes der DRK-Kita Rheinsbergring zum RV „St. Hubertus“ Ascheberg hinüber.

Das ist gelebte Nachbarschaft: Einmal in der Woche gehen Steppkes der DRK-Kita Rheinsbergring zum RV „St. Hubertus“ Ascheberg hinüber. Ein halbes Jahr beschäftigen sich Kinder mit ihren neuen großen Freunden. Schon im Kindergartenalter kommen sie einem Lebewesen näher, das sie sonst nur auf der Wiese erleben. Sie bauen eine Kameradschaft und Freundschaft bei der Pflege des Vierbeiners auf, sie lernen sorgfältig zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Natürlich eröffnet der Besuch mit Runden auf dem Pferderücken eine andere Form, sich zu bewegen. Gesundheit, Sinne und Sozialverhalten werden gefördert, das Selbstbewusstsein steigt. Und am Ende des Projektes, das Susanne Riedel-Lükens auf Seiten des RV Ascheberg betreut, gab es auch noch Urkunden. Kita-Leiterin Petra Zumbülte überreichte sie in dieser Woche.

Von Theo Heitbaum

Pressebericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 11.06.2016

13. Juni 2016 11:08 Uhr. Alter: 2 Jahre