Sie sind hier:  » 

In Gemeinschaft zur Blutspende

Darfelder Feuerwehrleute nehmen Termin im Bahnhof wahr / 440 Spender in der ersten Februarhälfte.

Rosendahl / Darfeld

 

„Retten – bergen – löschen – schützen.“ Das haben sich die Feuerwehrleute auf ihre Fahnen geschrieben. Und das Retten hat nun noch mal ein neues Gewicht bekommen.

Denn für die Kameraden des Löschzuges Darfeld der Freiwilligen Feuerwehr Rosendahl stand ein ganz besonderer Einsatz auf dem Kalender. Die Feuerwehrleute verabredeten sich, gemeinschaftlich den Blutspende-Termin des Deutschen Roten Kreuzes im Bahnhof Darfeld wahrzunehmen.

Mehr als zehn Kameradinnen und Kameraden haben ihre Verantwortung für sich und für andere Mitmenschen gelebt, wie Dirk Reers, Vorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes Rosendahl, mitteilt. In Vorbildfunktion hätten sie wie auch alle weiteren Bürger die Blutspendetermine in den vergangenen Wochen in Rosendahl wahrgenommen. Der Initiator bei der Feuerwehr, Simon Mauritz, freute über die gute Beteiligung seiner Kameraden.

Dort wurden sie von Ewald Homann vom Vorstand des DRK-Ortsvereins Rosendahl und der Blutspendebeauftragten im DRK-Rosendahl Monika Hoping im Bahnhof Darfeld begrüßt.

An den Terminen des DRK Rosendahl in der zweiten Februarhälfte dieses Jahres haben insgesamt 440 Spender teilgenommen, davon 16 Erstspender.

An den Terminen In Holtwick haben 192 Spender – davon sechs Erstspender – teilgenommen. Den Termin in Darfeld nahmen 131 Spender – davon vier Erstspender – wahr.

Den Termin in Osterwick besuchten 117 Spender – davon sechs Erstspender. In Höven spendeten 80 Menschen ihr Blut, davon zwei Erstspender.

<>Dirk Reers, Vorsitzender des DRK Rosendahl, zeigt sich begeistert von den Ergebnissen. Besonders die Anzahl der Spender in Holtwick und Darfeld sei hervorragend. Auch das Ergebnis in Osterwick könne sich sehen lassen, wenn man bedenke, dass die Blutspende dort erstmals in einem neuen Spendelokal – im Fabianheim – durchgeführt worden sei.

Von Manuela Reher

Pressebericht aus der Allgemeinen Zeitung vom 28.02.2016

29. Februar 2016 18:16 Uhr. Alter: 2 Jahre