Sie sind hier: Aktuelles » 

Spendenkonto:
SparkasseWestmünsterland
IBAN: DE06401545300000002857
BIC: WELADE 3W XXX

Ordensschwestern überreichen Flüchtlingen Geschenke

Besuch bei den Jugendlichen im Josefshaus.

Ordensschwestern und DRK-Vertreter besuchten an den Weihnachtstagen die unbegleiteten Jugendlichen Foto: mib

Seppenrade

DRK-Vertreter und Ordensschwestern bereiteten den jugendlichen Flüchtlinge eine Weihnachtsüberraschung.

Schwester Irmgard, Oberin des Josefshauses, überbrachte den Jugendlichen, die vom DRK in der Brückeneinrichtung betreut werden, am Nachmittag des Heiligabends die Weihnachtsgrüße des Konventes der Franziskanerinnen. Allen Jugendlichen überreichten die Schwestern ein kleines Präsent.

Auch DRK-Vorstand Christoph Schlütermann wünschte den Erziehern des DRK und den minderjährigen Flüchtlingen ein friedliches Weihnachtsfest. Derzeit sind neben Jugendlichen muslimischen Glaubens auch 13 Christen in der Seppenrader Einrichtung. Das Zusammenleben funktioniere völlig problemlos, sagte Schwester Irmgard. Für die Jungen war der Besuch der Ordensschwestern eine besondere Freude.

Von Michael Beer

Pressebericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 27.12.2016

30. Dezember 2016 15:13 Uhr. Alter: 1 Jahre