Sie sind hier:  » 

998 Blutspender in 2016

Billerbeck

 

226 Billerbecker haben sich bei der letzten Blutspende in diesem Jahr den Lebenssaft abzapfen lassen.

„18 von ihnen waren Erstspender“, zieht Rita Eifert vom DRK-Ortsverein Bilanz. „Unser Dank gilt den Spendern, die trotz der Grippewelle, die derzeit durch Billerbeck huscht, und so kurz vor Weihnachten gekommen sind“, so Rita Eifert. Auch den Helfern spricht sie ihre Anerkennung aus. Rita Eifert hat auch die kompletten Zahlen für 2016 parat. Insgesamt kamen 998 Menschen zu den Spendeterminen ins Don-Bosco-Schulgebäude. 53 Spender waren das erste Mal dabei. Im Vorjahr waren es 1143 Spender. „Wir hatten aber auch einen Sondertermin in 2015 – das muss man berücksichtigen. Aber die Zahlen sind schon leicht rückläufig“, so Rita Eifert. Die nächste Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes ist am 14. März von 16 bis 20 Uhr im Don-Bosco-Schulgebäude.

Von Stephanie Dircks

Pressebericht aus der Allgemeinen Zeitung vom 21.12.2016

22. Dezember 2016 19:02 Uhr. Alter: 1 Jahre