Sie sind hier:  » 

Rundkurs für kleine Rennfahrer.

Kindergarten Paterkamp: Eltern und Erzieher gestalteten Außengelände neu.

Lüdinghausen

 

Viele Orte zum Versteckspielen bietet das neue Außengelände der DRK-Kindertageseinrichtung Paterkamp. Im August gestalteten es 30 Eltern und Erzieherinnen neu. Zwei Samstage waren sie dafür von morgens bis abends beschäftigt. Am Samstag wurde die Spielfläche offiziell eingeweiht.

„Das Gelände ist überschaubar“, sagte Kita-Leiterin Barbara Brinkkötter. Ein neu angelegter Hügel sorgt daher dafür, dass die Fläche größer wirkt. Um den Hügel führt jetzt eine Fahrstrecke für Bobbycars herum. Auch wenn die Kinder das Gelände seit zwei Wochen nutzen können, ist es noch nicht fertiggestellt. So wird die Spielfläche im Laufe der kommenden Jahre ihr Gesicht verändern, wenn der gepflanzte Bambus neben dem Kita-Gebäude seine Endhöhe erreicht. Und auch der Sichtschutz zur Straße hin muss noch wachsen. „Wir wollten eine naturnahe Außenfläche, die sich entwickelt“, erklärte Brinkkötter, die den helfenden Eltern dankte. „Die Arbeitskraft der Eltern ist bares Geld.“ Neben ihnen und ihren Kindern kamen zur Einweihung auch Vertreter von DRK, der Stadt und des Trägervereins.

Von Niklas Tüns

Pressebericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 30.09.2015

1. Oktober 2015 14:22 Uhr. Alter: 3 Jahre