Sie sind hier: Aktuelles » 

Spendenkonto:
SparkasseWestmünsterland
IBAN: DE06401545300000002857
BIC: WELADE 3W XXX

Kinder der „Pfiffikusgruppe“ lernen das Deutsche Rote Kreuz kennen

Pressebericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 18.03.2014

Lüdinghausen
 

Wo schlafen eigentlich Sanitäter?

Die „Pfiffikus-Kinder“ wurden gerade von den Rettungssanitätern höchstpersönlich durch die DRK-Rettungswache an der Selmer Straße geführt. Neuer Berufswunsch des Nachwuchs, mehrfach geäußert zurück in der Kita: Rettungssanitäter.

„Wir sind die Kinder vom DRK – alles klar?“ heißt es in einem Lied, das die angehenden Schulkinder der DRK-Kindertageseinrichtung „Im Paterkamp“ mit viel Freude singen. „Der wöchentliche Treff dieser Kinder, kurz ,Pfiffikusgruppe‘ genannt, wird von den Jungen und Mädchen nach dem Early-Excellence-Ansatz selbstbestimmend mitgestaltet, indem ihre Wünsche und Interessen mit in die Planungen einfließen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Ein vierwöchiger Themenschwerpunkt ist dabei das „Deutsche Rote Kreuz“.

Die Kinder erfahren durch den Besuch der Handpuppen „Henry & Mischi“ einiges über den Gründer Henry Dunant und die Entstehungsgeschichte des DRK. Die Mädchen und Jungen lernen die verschiedenen Aufgaben und Bereiche kennen. Höhepunkt dieser mehrwöchigen Entdeckungsreise ist wohl der Besuch der DRK-Rettungswache an der Selmer Straße.

Dort wurden die „Pfiffikus-Kinder“ jetzt von den Rettungssanitätern höchstpersönlich durch die Wache geführt. Der Nachwuchs durfte einen Blick in die Fahrzeughallen werfen, in die Leitstelle und auch in die Aufenthaltsräume.

Die Schlafräume der Rettungssanitäter seien bei den Mädchen und Jungen auf besonders großes Interesse gestoßen, heißt es im Bericht. Die Kinder kletterten auch in einen Rettungswagen, sie probierten die Krankentransportliege aus und warfen neugierige Blicke in Schubladen und Fächer. Besonders das Werkzeug beeindruckte viele Kinder, die seit diesem Nachmittag einen neuen Berufswunsch haben: Rettungssanitäter werden beim DRK.

21. März 2014 18:43 Uhr. Alter: 4 Jahre