Sie sind hier: Aktuelles » 

Spendenkonto:
SparkasseWestmünsterland
IBAN: DE06401545300000002857
BIC: WELADE 3W XXX

DRK-Ortsverein Ascheberg-Davensberg

Nach 30 Jahren ist Schluss


  

Maria Sträter ist nicht mehr Blutspendebeauftragte des DRK-Ortsvereins. Das teilte Vorsitzender Bernhard W. Thyen jetzt mit.

Am Dienstag hat Maria Sträter – nach ihrem Rücktritt von der Bereitschaftsleitung im Januar – dem Orts-Vorsitzenden Bernhard W. Thyen schriftlich ihren Rücktritt als Blutspende-Beauftragte des DRK Ortsvereins Ascheberg-Davensberg mitgeteilt. Die Davensbergerin hat das Geschehen rund um die Blutspende rund 30 Jahre organisiert. Der Vorstand hat den Rücktritt in einem Gespräch am Donnerstag mit Bedauern festgestellt, sieht sich aber umso mehr bestätigt darin, umgehend nach der Jubiläumsfeier im März auch für den Blutspendedienst eine Neuordnung eingeleitet zu haben, die mehr auf Teamarbeit ausgerichtet sein solle, schreibt Thyen in einer Mitteilung.

Dazu wurde die Gründung eines Arbeitskreises Blutspende vorgeschlagen, wie es in anderen Ortsvereinen schon länger üblich ist. Insbesondere jüngere Ehrenamtliche sollen verstärkt zu Ausbildungs- und Fortbildungsmaßnahmen entsendet werden. Einige werden schon Anfang September einen ersten Kursus besuchen. Gemeinsam mit dem Blutspendeinstitut sei gewährleistet, dass die jeweils anstehenden Abnahmetermine wie gewohnt stattfinden können, versichert Thyen.

Pressebericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 29.08.2014

30. August 2014 13:09 Uhr. Alter: 4 Jahre