Sie sind hier: Aktuelles » 

Spendenkonto:
SparkasseWestmünsterland
IBAN: DE06401545300000002857
BIC: WELADE 3W XXX

Lüdinghauser DRK-Helfergruppe erringt Platz eins bei Wettbewerb

Pressebericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 04.04.2014

Lüdinghausen
 

Technisches Grundwissen abgefragt.

Ein DRK-Team aus Lüdinghausen erreichte bei einem internen Wettbewerb mit anderen Gruppen des Kreises Coesfeld der ersten Platz und vertritt das DRK demnächst beim Wettstreit auf Landesebene.

Besonders Erfolgreich beim DRK-Kreiswettbewerb war jetzt eine Gruppe von Lüdinghauser Rotkreuz-Helfern. Dem Wettbewerb hatten sich fünf Ortsvereine gestellt. Sie mussten an verschiedenen Stationen bestimmte Aufgaben bewältigen, die bewertet wurden, heißt es in einer Pressemitteilung. So wurde Grundwissen aus dem Sanitätsbereich abgefragt, „und zwar das, was jeder können sollte“, so Kreisrotkreuzleiter Lars Boß. Auch beim generellen Rotkreuzwissen und der Blutspende wurden die Gruppen aus Nordkirchen, Rosendahl, Buldern und Lüdinghausen geprüft. Technisches Grundwissen sowie die Betreuungsaufgabe standen ebenfalls auf dem Programm.

Begleitet wurden die einzelnen Gruppen von der Feuerwehr sowie den Verantwortlichen des DRK-Kreisverbandes, Kreisrotkreuzleiter Lars Boß sowie dem DRK-Vorstand Christoph Schlütermann. Er betonte, „Der Wettbewerb ist unverzichtbar und anders als eine reine Übung“.

Auch Landrat Püning dankte als Präsident des Kreisverbandes im Rahmen der Siegerehrung allen Beteiligten. Er betonte bei der Gelegenheit nochmals die Wichtigkeit eines derartigen Wettbewerbs und dankte allen „Rotkreuzlern“ für den stets unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz.

Nach der Lüdinghauser Gruppe ging Rang zwei an die Gruppe aus Rosendahl. Platz drei teilten sich Buldern und Nordkirchen. Das Team Lüdinghausen eins, verstärkt um drei Vertreter des Ortsvereins Senden, belegte Rang vier. Alle Teilnehmer erhielten das Leistungsabzeichen Bronze.

Das Siegerteam aus Lüdinghausen sicherte sich zudem den Wanderpokal und vertritt außerdem am 30. August den Kreis Coesfeld beim DRK-Landeswettbewerb in Witten, heißt es abschließend.

5. April 2014 12:11 Uhr. Alter: 4 Jahre