Sie sind hier:  » 

Rekord: 175-mal Blut gespendet

Pressebericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 02.07.2013

Billerbeck
 

Anton Kortüm-Westerhoff ist einsame Spitze und lässt sich auch in anderen Orten den Lebenssaft abzapfen.

Unglaublich: War der DRK-Ortsverein schon im vergangenen Jahr sehr stolz gewesen, einen Spender mit 150 Spenden ehren zu können, so wurde in diesem Jahr noch eins drauf gesetzt. Anton Kortüm-Westerhoff (71) hat seit seinem 19. Lebensjahr 175-mal Blut gespendet – ein absoluter Rekord in Billerbeck. Insgesamt wurden 26 langjährige Spender ausgezeichnet.

Von Manfred van Os

4. Juli 2013 13:16 Uhr. Alter: 5 Jahre