Sie sind hier:  » 

Dank und Anerkennung für die Blutspender

Pressebericht aus den Ruhr Nachrichten vom 22. 06. 2012

Herbern
 

Dank und Anerkennung für die Blutspender.

Feierlich wurden die Urkunden verliehen. Die Jubilare die zum 25. , 50., 75. und 100. Mal gespendet haben, erhielten neben Verbandskästen auch Urkundennadeln. Insgesamt wurden 34 Herberner Blutspender geehrt. Im Anschluss an die Ehrungen fand noch ein gemütlicher Grillabend statt.

  25 Mal:Ute Budde-Offermann, Karin Geiping, Beate Meyer-Weitkamp,
               Andreas Nienhaus, Elke Niesmann, Elisabeth Schulz,   
               Bernhard Sennekamp, Andreas Streyl
  50 Mal:Klaus Hofsendermann, Thorsten Hüttemann, Carsten Tombült
  60 Mal: Karl-Heinz Hesener, Roland Klaves, Theodor Krälemann, Bernd 
               Krampe, Michael Vergewall, Mechthild Wesp
  70 Mal: Berthold Niesmann, Günter Röhling, Ludger Schürkmann,
               Alfons Weißenberg,
  75 Mal: Maria Aschoff, Christian Bialetzki, Peter Diesen, Alfons Eggenstein,
               Carsten Heße, Bärbel Rogoll
  80 Mal: Michael Daldrup, Norbert Meinke
  90 Mal: Heinz Rolf, Jan Zimmermann
100 Mal: Franz-Josef Prinz
110 Mal: Hermann Overmann
120 Mal: Josef SchlüteVon Lisa Feldmann

7. August 2012 16:38 Uhr. Alter: 6 Jahre