Sie sind hier: Aktuelles / Archiv 2016

Pionierarbeit im Kuhstall

Holtwicker DRK-Kindergarten hilft Studierenden bei Forschungsprojekt / Leitfaden für Besichtigungen.

Rosendahl / Holtwick Ganz vorsichtig steckt der vierjährige Nils seine Hand durch die Gitterstäbe. Die schwarz-weiße Kuh schnauft erst etwas skeptisch, dann lässt sie sich... [mehr]

175 Einsätze für Menschen in Not

Ehrung der Blutspender: Hubertus Söller erhält besondere Auszeichnung / Unterstützung bleibt wichtig.

Rosendahl Als Belastung hat er seinen Einsatz nie empfunden, im Gegenteil. „Im Vordergrund steht die Hoffnung, anderen Menschen helfen zu können“, sagt Hubertus Söller.... [mehr]

Mit doppelter Kraft

DRK-Kleiderkammer vergrößert Mitarbeiterteam und erweitert die Öffnungszeiten.

Lüdinghausen Immer mehr Bedürftige kommen zur Kleiderkammer des DRK im Keller des St.-Marien-Hospitals, um sich mit Jacken, Hosen,... [mehr]

Damit Integration gelingen kann

DRK richtet an der Gartenstraße neue Fachstelle ein / Beratung und Begleitung für Flüchtlinge und Helfer.

Coesfeld Es riecht nach frischer Farbe. Die Räume sind noch nicht komplett möbliert, aber auf der Theke im Eingangsbereich gibt es schon Ständer mit vielen hilfreichen... [mehr]

„Einfach nette Jungs“

Bei den Mauritzer Franziskanerinnen leben jugendliche Flüchtlinge.

Lüdinghausen Nonnen, die mit Jugendlichen unter ei­nem Dach wohnen. Alt trifft Jung, Christen auf Muslime. Es ist schon ein ungewöhn­liches Experiment, das seit ein paar... [mehr]

„Wir helfen, wo es nötig ist“

DRK-Ortsverein dankt ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kräften.

Lüdinghausen Ein gemeinsames Abendessen mit vielen interessanten Gesprächen und der Möglichkeit, sich untereinander noch besser kennenzulernen, ist nur ein kleines äußeres... [mehr]

Idee findet 125 Anhänger

DRK-Frühstück.

Herbern Das erste gemeinsame Familienfrühstück des DRK-Ortsvereins Herbern war ein voller Erfolg. 125 Mitglieder, Helfer und Helferinnen waren am... [mehr]

Seit 5. Februar keine neuen Flüchtlinge

Lüdinghausen profitiert vom Zuweisungsstopp für kleinere Städte.

Lüdinghausen Dank der jetzt bis Ende März verlängerten Regelung der Landesregierung, neu ankommende Flüchtlinge ausschließlich Großstädten zuzuweisen, bekommt auch die... [mehr]

196 Blutspender im Gymnasium

DRK Senden zieht Bilanz.

Senden Relativ gut besucht war der Blutspendetermin am Montagabend im Joseph-Haydn-Gymnasium. 196 Freiwillige, die ihren Lebenssaft anzapfen mussten, zählte das... [mehr]

In Gemeinschaft zur Blutspende

Darfelder Feuerwehrleute nehmen Termin im Bahnhof wahr / 440 Spender in der ersten Februarhälfte.

Rosendahl / Darfeld „Retten – bergen – löschen – schützen.“ Das haben sich die Feuerwehrleute auf ihre Fahnen geschrieben. Und das Retten hat nun noch mal ein neues... [mehr]