Sie sind hier: Archiv 2017

Senden – Hochburg der Lebensretter

DRK ehrt Blutspender.

Senden Der Anteil der Menschen in Senden, die dem Aufruf des DRK zur Blutspende folgen, ist höher als im Landesdurchschnitt. Der Ortsverein des Roten Kreuzes hat die... [mehr]

Herbern spendet um die Wette

Herbern Blut spenden und Punkte für den Lieblingsverein sammeln - in Herbern hat der Wettbewerb der Vereine den Spenderzahlen gut getan. Das Wettblutspenden des DRK-Ortsvereins Herbern am...

Herbern Blut spenden und Punkte für den Lieblingsverein sammeln - in Herbern hat der Wettbewerb der Vereine den Spenderzahlen gut getan. Das Wettblutspenden des... [mehr]

„Sie haben nicht lange gefragt“

Brücke in ein neues Leben .

Seppenrade Mit einen afghanischen Dreigang-Menü haben sich am Sonntag die jugendlichen Flüchtlinge der Brückeneinrichtung im St.-Josefshaus bei allen ehrenamtlichen Helfern... [mehr]

Die Stärken jedes einzelnen Kindes im Blick haben

13 DRK-Kitas im Kreis Coesfeld arbeiten nach dem Bildungsansatz „Early Excellence“.

Kreis Coesfeld In 13 DRK-Kitas im Kreis Coesfeld wird mittlerweile der frühkindliche Bildungsansatz „Early Excellence“ umgesetzt. Dabei geht es vor allem darum, die... [mehr]

„Jugendliche trauern anders“

DRK-Kreisverband bietet Trauergruppe für 13- bis 18-Jährige / Treff alle 14 Tage / Ehrenamtliche helfen.

Coesfeld Wenn ein Mensch, der einem nahe steht, stirbt, wirft das viele zunächst aus der Bahn. Wut, Einsamkeit, Leere aber vor allem Trauer sind dann vorherrschende Gefühle.... [mehr]