Sie sind hier: Archiv 2015

„Es wird mir nicht langweilig“

Landrat Konrad Püning wird heute verabschiedet.

Seppenrade Die meisten seiner ehemaligen Schulkameraden sind schon seit vielen Jahre in Rente. Landrat Konrad Püning geht am heutigen Dienstag erst mit 68 Jahren in den... [mehr]

„Eine super Gemeinschaft“

Erstaufnahmeunterkunft in der Hauptschule.

Nottuln Das ehemalige Hauptschulgebäude ist zurzeit Wohnsitz für Menschen, die nach Deutschland geflüchtet sind. Der DRK-Kreisverband führt hier eine... [mehr]

Ranets Torte hat fünf Kerzen

„Willkommen“ in der Notunterkunft / DRK auf Winter vorbereitet – Turnhalle gut beheizbar.

Coesfeld Ranet ist eine Woche hier, und sie hat ein Bild mit einer Geburtstagstorte gemalt. Das Mädchen aus Syrien ist stolz auf das bunte Bild mit den Kerzen, das jetzt... [mehr]

Lorbeeren für die Löwenzähnchen

Nordkirchener DRK-Kindergarten gewinnt Malwettbewerb des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes.

Kreis Coesfeld Der Nordkirchener DRK-Kindergarten „Löwenzahn“ hat den diesjährigen Malwettbewerb des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes gewonnen. Gestern überbrachten... [mehr]

„Jeder Beitrag ist uns willkommen“.

DRK geht von Haus zu Haus und wirbt neue Fördermitglieder.

Lüdinghausen „Der DRK-Ortsverein ist sowohl für den Kreis wie auch für Lüdinghausen unverzichtbar“, sagte DRK-Kreisvorstand Christoph Schlütermann. Sanitätsdienste,... [mehr]

„Wir können nicht die Augen verschließen“

Bundestagsabgeordneter Karl Schiewerling über die Flüchtlingssituation / „Stehe nach wie vor hinter der Kanzlerin“

Kreis Coesfeld Immer mehr Menschen fliehen vor den anhaltenden Kriegen – täglich kommen erneut Flüchtlinge auch im Kreis Coesfeld an. Wir können nicht die Augen... [mehr]

Flüchtlingsfamilie unter Quarantäne.

Windpocken in Notunterkunft.

Olfen Wenn Flüchtlinge in Notunterkünften ankommen, müssen sie zunächst zur Erstuntersuchung. Das klappt nicht immer. Was das für Auswirkungen haben kann, muss jetzt eine... [mehr]

Ulrich Hampel besucht Zeltstadt für Flüchtlinge in Olfen

Ein eigenes Bild von der Zeltstadt für Flüchtlinge in Olfen-Vinnum machte sich heute der SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrich Hampel. In der Zeltstadt, die Plätze für 300 Flüchtlinge bereithält, sind...

Ein eigenes Bild von der Zeltstadt für Flüchtlinge in Olfen-Vinnum machte sich heute der SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrich Hampel. In der Zeltstadt, die Plätze für 300 Flüchtlinge... [mehr]

2,06 Meter verschaffen Respekt.

Alltag in der Notunterkunft in Seppenrade.

Seppenrade Seit eineinhalb Wochen leben die Flüchtlinge in der Notunterkunft in Seppenrade. So langsam stellt sich bei den 145 Bewohnern der Alltag ein. Felix Rusche,... [mehr]

Lebensretter machen sich rar.

Rückgang bei den Blutspendern.

Ascheberg Die DRK-Ortsverbände betrachten die jüngste Entwicklung mit Sorge: Sowohl in Herbern als auch in Davensberg und Ascheberg blieb die Beteiligung an den... [mehr]