Sie sind hier: Archiv 2015

„Danke Schwester“

50 jugendliche Flüchtlinge wohnen jetzt im Josefshaus.

Seppenrade 50 jugendliche Flüchtlinge wohnen seit Mittwoch im Josefshaus. Die Franziskaner-Schwestern bieten den 15-bis 17-Jährigen, die ohne ihre Eltern aus ihrer Heimat... [mehr]

DRK dankt den Ehrenamtlichen

Ortsverein Ascheberg-Davensberg.

Ascheberg Zunächst gab es ein Dankesfrühstück für alle Helfer und dann berichtete der Vorsitzende Bernhard W. Thyen über das vergangene Jahr beim DRK... [mehr]

Exzellente Erziehung

Dülmens DRK-Kita Wolkenland ist erste zertifizierte „Early Excellence“-Einrichtung im Kreis Coesfeld.

Dülmen „Wir hatten auf unserem Weihnachtswunschzettel ein Zertifikat, das ist so etwas wie ein Pokal. Den haben wir nun schon vor dem Fest bekommen und deshalb sind wir... [mehr]

Laienspielschar: 500-Euro-Spende

Die gute Tat.

Nottuln Darüber hat sich der DRK-Kindergarten sehr gefreut: Die Plattdeutsche Laienspielschar spendete der Einrichtung 500 Euro. Und der Kindergarten weiß schon, wofür er... [mehr]

„Liebenswürdige, aufgeschlossene Menschen“

Jugendliche Flüchtlinge im Josefs-Haus.

Seppenrade „Aus der Klosteranlage ist eine moderne WG geworden“, beschrieb Christoph Schlütermann, Vorstand des DRK-Kreisverbandes Coesfeld, die Unterbringung von... [mehr]

Kindergarten GmbH vor der Gründung

Mitglieder folgen Plänen von Präsidium und Vorstand / Kreisrotkreuzleiter-Posten bleibt vakant.

Rosendahl / Osterwick Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Coesfeld will neue Wege beim Management seiner Kindergärten gehen. Im nächsten Jahr soll eine gemeinnützige GmbH... [mehr]

DRK-Präsident fordert mehr Unterstützung für ehrenamtliche Helfer.

Düsseldorf Wegen der großen Belastung in der Flüchtlingskrise fordert der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, ehrenamtliche Helfer besserzustellen. «Wir wollen keine generelle Gleichstellung...

Düsseldorf Wegen der großen Belastung in der Flüchtlingskrise fordert der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, ehrenamtliche Helfer besserzustellen. «Wir wollen keine... [mehr]

Kennenlernen beim Kneten

Flüchtlingsfamilien und Kita-Eltern backen.

Senden Brückenschlag beim Backen und Kneten: Im Familienzentrum Langeland kamen sich Kita-Eltern und Flüchtlingsfamilien aus Syrien beim Zubereiten von Keksen... [mehr]

Neue Heimat für 67 Flüchtlinge

THW richtet Räume im Josefshaus her.

Seppenrade Das Josefshaus in Seppenrade wird ab dem 1. Dezember – zumindest auf Zeit – die neue Heimat für 67 minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern in Deutschland um... [mehr]

Kaum Kita-Plätze für Flüchtlinge

Derzeit hätten 146 Kinder einen Anspruch / Rotes Kreuz: „Spielgruppen können nur Übergangslösung sein“.

Kreis Coesfeld Im Kreis Coesfeld besuchen derzeit 44 Kinder aus Flüchtlingsfamilien den Kindergarten. Einen Rechtsanspruch auf einen Platz hätten aber... [mehr]