Sie sind hier: Archiv 2015

DRK-Präsident fordert: Helfer von der Arbeit freistellen

Berlin Ehrenamtliche Helfer sollten in Ausnahmesituationen wie der jetzigen Flüchtlingskrise nach dem Willen von DRK-Präsident Rudolf Seiters einen Freistellungsanspruch gegenüber ihrem...

Berlin Ehrenamtliche Helfer sollten in Ausnahmesituationen wie der jetzigen Flüchtlingskrise nach dem Willen von DRK-Präsident Rudolf Seiters einen Freistellungsanspruch... [mehr]

In der Zeltstadt geht‘s familiär zu

Erstes Camp-Baby geboren.

Vinnum Seth strahlt übers ganze Gesicht, als er auf dem großen Platz zwischen den Zelten Einrichtungsleiter Denis Kolakovic entgegenkommt. „Congratulation!“ ruft der und... [mehr]

„Wann dürfen wir zur Schule“?

Regierungsvizepräsidentin Feller informierte sich im Josefshaus über die Unterbringung junger Flüchtlinge.

Seppenrade Das Thema Schule stand gestern ganz weit vorne auf der Agenda, als Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller dem Josefshaus in Seppenrade einen Besuch... [mehr]

Dank für Einsatz an Festtagen

DRK-Führungsriege war Heiligabend unterwegs.

Lüdinghausen Alle Jahre wieder . . . . sind der DRK-Vorstand und das Präsidium zu Heiligabend unterwegs, um sich bei den Haupt- und Ehrenamtlichen Helfern für ihren... [mehr]

Die Welt in der Herberge „Geschwister Scholl“.

Nottuln Unsere Mitarbeiterin Ulla Wolanewitz verbrachte eine Nacht in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge. Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die Welt für eine Stunde wie...

Nottuln Unsere Mitarbeiterin Ulla Wolanewitz verbrachte eine Nacht in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge. Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht... [mehr]

Per App den Schmerz erkunden

Rettungsdienst.

Ascheberg „Wo tut‘s weh?“ Schon die erste Frage der Rettungssanitäter wird zum Problem, wenn Hilfesuchender und DRK-Helfer keine gemeinsame Sprache... [mehr]

Eurovisionshymne erfreut Publikum im Zelt

Saitenwind-Konzert.

Lüdinghausen / Olfen Das Orchester „Saitenwind“ gibt jährlich ein Konzert, wobei der Donnerstag immer der Probe gehört. Am vergangenen Donnerstag spielten die Musiker als... [mehr]

Riesiger Verschiebebahnhof

Notunterkunft in Seppenrade steht fast leer.

Lüdinghausen Kuriose Situation: Während die Stadt Lüdinghausen kaum noch weiß, wo sie die Flüchtlinge unterbringen soll, steht die Landeseinrichtung in Seppenrade fast... [mehr]

„Leuchtturm Nottuln“

Nottuln Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat am Donnerstag (10. Dezember) die Gemeinde Nottuln besucht. Er verschaffte sich einen Eindruck von der Erstaufnahme-Notunterkunft in der...

Nottuln Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat am Donnerstag (10. Dezember) die Gemeinde Nottuln besucht. Er verschaffte sich einen Eindruck von der... [mehr]

„Danke für die Hilfe“

„Initiative Deutschstunde“.

Nottuln Im Deutsch-Unterricht für Flüchtlinge in der Erstaufnahmeunterkunft ist das Bildwörterbuch „Deutsch“ von großer Bedeutung. Die „Initiative Deutschstunde“ ist den... [mehr]